ALLE FÜR EINEN

Mitarbeiter arbeiten begeisterter, wenn sie den Sinn hinter ihren Aufgaben erkennen. So finden Manager das richtige Unternehmensziel.

Artikel aus der Ausgabe 11/2018, Harward Business Manager

Als Gerry Anderson die Leitung von DTE Energy übernahm, glaubte er nicht an die Macht eines höheren Organisationsziels. Darunter verstehen wir nicht, eine klare Mission zu entwickeln, um den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens zu steigern. Bei dem Energiekonzern DTE gab es eine solche Mission. Sie sollte den Anlegern langfristige Gewinne garantieren  und Anderson verstand die Notwendigkeit.

Bei höheren, übergeordneten Zielen geht es gerade aber nicht um wirtschaftliche Fragen. Es geht um mehr. Um etwas – die Bezeichnung sagt es bereits – „Höheres“. Ein höheres Ziel erklärt, warum jeder Einzelne, der in einer Organisation tätig ist, etwas bewirken kann. Es erschließt den Mitarbeitern den tieferen Sinn ihrer Arbeit und gewinnt ihre Unterstützung.

Mehr lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.